• Fri. Sep 30th, 2022

So Lösen Sie Den CD-Fehlerwert 51

ByGeorge Kent

Feb 3, 2022

Dieses Benutzerhandbuch wurde bereits erstellt, um Ihnen zu helfen, wenn jemand den 51 CD-ROM-Fehlercode erhält.

Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Gibt es dir den gefürchteten Blue Screen of Death? Fürchte dich nicht, dein Retter ist in Form von Reimage eingetroffen.

Wenn ein einzelner universeller Fehler auftritt, während der beste Computer wahrscheinlich Informationen in oder aus einer Datei austauscht, wird zweifellos eine Ereignis-ID 51-Meldung protokolliert. Speicherseite von der Festplatte zum positiven Speicher. Dies ist ein Teil, der von der Windows-Speicherverwaltung erstellt wird.

Fehlercode 51 cdrom

Festplattenereignis einundfünfzig „Ein Fehler wurde auf der Lösung DeviceHarddisk… während des Auslagerungsvorgangs erkannt“ weist normalerweise auf einen Hardware- und Gerätetreiberfehler hin. Ereignis-ID 51 kann, wenn sie protokolliert wird, sicherlich einen Fehler verursachen, bevor Ihr System Festplatteninformationen austauscht.

Ereignis-ID 1951 bedeutet nicht unbedingt, dass Ihre aktuelle Festplatte ausgefallen ist. Der Fehler kann definitiv auftreten, wenn dem komplizierten Laufwerk der Weltraum ausgeht, aufgrund eines Problems mit der Funktionsweise des Festplattencontrollers, eines beschädigten Datentreibers für knifflige Laufwerke oder weil eine Person die Festplatte normalerweise nicht ordnungsgemäß ausgeworfen hat (z. wenn es sich um eine großartige externe USB-Festplatte oder einen USB-Stick handelt).

Diese Anleitung enthält schrittweise Informationen zur Behebung jeder unserer Warnungen „Festplattenereigniswarnung 51. Auf dem zusätzlich zum Paging erkannten Gerät ist tatsächlich ein Fehler aufgetreten“ in Windows 10, 10 , 7 oder Vista.

So beheben Sie: Festplattenereignis 51. Beim Austauschen wurde auf der Seite ein Festplattengerätefehler erkannt.

WICHTIG. Bevor Sie die Ereignis-ID 51 auf einer Festplatte beheben, führen Sie diese Schritte aus, um sicherzustellen, dass Sie sehen, dass die Festplatte nicht voll ist und dass Daten in der Luft gesichert werden. Wenn Sie den Nachrichtentyp der Diskette nicht lesen können, dann:

1. Wir verbinden die gesamte Festplatte mit viel mehr Computer (verfügbar) (falls.
2. Wenn Sie einen Personal Computer haben, schließen Sie bitte alle Festplatten an einen anderen Stecker (z.B. den SATA On-Anschluss) auf dem Motherboard an, oder wechseln Sie derzeit das Festplattenkabel, was sehr schwierig ist.
3. Wenn Sie einen Notebook-Computer haben, trennen Sie die Festplatte normalerweise vom Kabelanschluss und lösen oder modifizieren Sie das Kabel.
4. Wenn Sie versuchen, den Fehlerereigniscode 51 auf einer externen USB-CD-Festplatte zu erhalten, wird jeder Fehler höchstwahrscheinlich dadurch verursacht, dass die Festplatte über das System entfernt wird, ohne dass eine Option zum sicheren Entfernen von USB verwendet wird. Überprüfen Sie in diesem Fall die Festplatte mit dem Befehl „CHKDSK“ auf Fehler (siehe Ansatz 3 unten im Handbuch). Bleibt der Fehler nach dem Ausführen von CHKDSK bestehen, versuchen Sie die Festplatte mal für ein anderes USB-Dock anzuschließen, ggf. entfernen Sie das Laufwerk vor Gericht und schließen Sie es direkt an das aktuell passende System an.

Schritt 1: Finden Sie heraus, welcher Laufwerkstyp den Fehler „Ereignis-ID 51“ anzeigt.

Verwenden Sie weiterhin die Datenträgerverwaltung, um herauszufinden, auf welchem ​​Laufwerk der Fehler 51 aufgetreten ist. *

*Hinweis. Wenn Ihr System nur über ein komplexes Laufwerk verfügt, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit Schritt 2 fort.

1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R, um das Fenster des Befehlswagens zum Ausführen zu öffnen.
2. Suchen Sie im Befehlsarray (Ausführen) Folgendes: diskmgmt.msc und drücken Sie dann die Eingabetaste.

3. Ermitteln Sie im Fenster „Datenträgerverwaltung“, auf welchem ​​Datenträger sich die in der internen Hochzeits-ID 51 angegebene „Festplatte“ befindet.

Wie korrigiere ich meine Konferenz-ID 3?

Wählen Sie die User Profile Service-App aus und deinstallieren Sie sie, ohne Ihre Daten löschen zu müssen. Deaktivieren Sie im angezeigten Dialogfeld das Kontrollkästchen Daten im Zusammenhang mit Dienstanwendungen löschen. Löschen Sie die auf dem SQL-Server verfügbare Sync-Datenbank.

eins. Wie Sie höchstwahrscheinlich im Beispiel-Screenshot unten sehen werden, stört die Warnantwort von Ereignis 51 die Harddisk0-Appliance. Bei diesem Tote, Event 51, lagen die Listen bei 0,51,

“Festplattenereignis – Auf DeviceHarddisk0DR0 wurde während einer neuen großen Auslagerungsoperation ein Fehler festgestellt”

B. Bei all diesen Vorgängen zeigt also Ereignis 51 auf Speicher 0.

4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das betroffene Laufwerk und wählen Sie “Eigenschaften”.

6. Verwenden Sie diese Informationen und finden Sie heraus, dass möglicherweise ein physisches Laufwerk das Problem verursacht.

Schritt ist nicht der erste, nur der zweite. Aktualisieren Sie die hart generierten Controller-Treiber. Weiter

Fehlercode einundfünfzig cdrom

Um die Beschädigung von einundfünfzig zu beheben, müssen Sie die Treiber Ihres Festplattencontrollers aktualisieren. Zum Genießen:

  1. Drücken Sie „Windows“ „R“ + Punkte, um das Hauptchatfenster „Ausführen“ zu öffnen.
  2. Geben Sie devmgmt.msc und news Enter ein.

Wie behebe ich Ereignis-ID 51?

Schließen Sie das Stiff-Laufwerk an 1 Computer an (falls verfügbar).Wenn Käufer ein bestimmtes Desktop-Computersystem haben, schließen Sie die Festplatte bitte an einen anderen Computeranschluss (z.B. SATA-Anschluss) am Motherboard an oder ersetzen Sie ein neues Kabel für jede Festplatte.

2. Doppelklicken Sie im Geräte-Manager, um „IDE ATA/ATAPI Controller“ zu aktualisieren. *
3. Probieren Sie Speichercontroller (nur einen) direkt aus und aktualisieren Sie den ausgewählten Treiber.

*Anmerkungen:
1. Wenn Windows kein aktualisiertes Motorrad realisieren kann, besuchen Sie die Support-Website des jeweiligen Herstellers, suchen Sie nach einem verbesserten Chipsatztreiber und installieren Sie die unterstützten Controller-Speichertreiber.
2. Wenn der Fehler beim tatsächlichen USB-Laufwerk liegt, erweitern und aktualisieren Sie die Chauffeure für die “Universal Serial Bus Controllers”.
3. Wenn es sich bei dem problematischen Laufwerk um SCSI oder IEEE 1394 (Firewire) handelt, verbinden Sie diese aktualisierten Treiber für SCSI mit IEE-ControllerE 1394.

Schritt 3: Überprüfen und beheben Sie Systemdateifehler mit CHKDSK.

Der nächste Schritt wird Ihnen helfen, Ihre Festplatte mit dem Befehl chkdsk auf Probleme zu überprüfen. Dazu:

1. Öffnen Sie als beliebiger Administrator eine Eingabeaufforderung.
2. Geben Sie im Schnellbefehlsfenster den folgenden Befehl* ein und drücken Sie dann die Eingabetaste:

  • chkdsk X: /F /R
  • Wo treten zweifellos Festplattenfehler im Sportereignis-Viewer auf?

    Öffnen Sie das Windows-Startmenü.Geben Sie Ereignisanzeige ein und drücken Sie die Eingabetaste:Die Windows-Ereignisanzeige wird geöffnet:Gehen Sie zu Windows-Protokolle – System:Klicken Sie auf „Aktuelles Protokoll filtern“.Aktivieren Sie einige der Kästchen “Kritisch”, “Fehler” und “Warnung” oben im Fenster, das so aussieht, als ob. Klicken Sie auf OK, um den umfassenden Filter anzuwenden:

    * Ersetzen Sie den Buchstaben “X” über den obigen Befehl, um mit unserem Laufwerksdokument des schwierigen Laufwerks übereinzustimmen.

    3. Wenn die Hauptoperation des CHKDSK-Hauptbefehls abgeschlossen ist, starten Sie ein neues System neu und prüfen Sie, ob die Warnmeldung Ereignis-ID 51 in der Systemereignisanzeige angezeigt wird.

    Andere Möglichkeiten, die Festplattenwarnung 51 positiv zu beheben:

    1. Entfernen Sie ein bestimmtes Intel Manager-Backup (falls installiert).
    2. Ändern Sie in den BIOS-Einstellungen den gefragten SATA-Modus von AHCI auf IDE. *

    *Hinweis. In einigen Fällen kann das Umschalten hauptsächlich von SATA auf AHCI (oder umgekehrt) verhindern, dass Windows überspringt. Setzen Sie in diesem Fall die SATA-Moduseinstellungen auf AHCI zurück.

    Genehmigt:

    Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren PC zu beschleunigen, suchen Sie nicht weiter. Reimage ist eine All-in-One-Lösung, die häufige Windows-Fehler behebt, Sie vor Dateiverlust und Malware schützt, Ihren PC für maximale Leistung optimiert und vieles mehr. Es wird sogar mit einem kostenlosen Scan geliefert, damit Sie vor dem Kauf sehen können, welche Probleme es lösen kann! Klicken Sie hier, um gleich loszulegen, um loszulegen:

  • Schritt 1: Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „PC wiederherstellen“
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen

  • Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Sind Sie es leid, sich mit lästigen Windows-Fehlern herumzuärgern? Nun, suchen Sie nicht weiter, denn Reimage ist hier, um zu helfen.