• Wed. Sep 28th, 2022

Schritte Zu Sollten Wirklich Damit Beginnen, Den Windows-Zeitdienst Auf Nichtzahlungen Zurückzusetzen, Wenn Es Ein Problem Mit Dem Lokalen Computer Gibt

ByJayden Collier

Feb 3, 2022

Hier sind Ihre eigenen einfachen Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen können, den Windows-Zeitdienst auf die Standardeinstellungen auf Ihrem lokalen Familiencomputer wiederherzustellen.

Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Gibt es dir den gefürchteten Blue Screen of Death? Fürchte dich nicht, dein Retter ist in Form von Reimage eingetroffen.

Öffnen Sie eine erweiterte (administrative) Eingabeaufforderung.Führen Sie die folgenden Codes aus: net stop w32time w32tm /unregister w32tm /register net start w32time.Starten Sie den gesamten Server neu (vielleicht nicht notwendig, aber andererseits eine gute Idee)

Sie sollten den Windows-Funktionsdienst immer beenden, um diesen Vorgang abzuschließen

Wie kann ich mich erneut für einen Moment-Service registrieren?

Führen Sie w32tm /register aus, um den Dienst zweifellos mit den Standard-PC-Einstellungen neu zu erstellen. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen an der PC-Registrierung vor und starten Sie dann die Windows-Zeitfirma in der Dienstekonsole oder verwenden Sie den Befehl net start w32time.

C:>net limit w32time Stoppt das Zeitaufnahmefenster. Windows-Zeitoperationen erfolgreich abgeschlossen.

Um alle Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, führen Sie normalerweise die Eingabeaufforderung aus

c:>w32tm /unregister /register c:>w32tm W32Time ist zufällig dafür registriert. 
C:>net beginnt mit der Erstellung von w32time Der Windows-Zeitdienst hat den ersten Schritt getan. Der Windows-Dienst wurde erfolgreich gestartet. Vielleicht 
hkey_local_machinesystemcurrentcontrolsetservicesw32timeparameters

Informationen zu Registrierungsgeheimnissen und -techniken im Zusammenhang mit Zeitdiensten finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/223184/en-us

Und zur gleichen Zeit können Sie die aktuelle Steuerung auf der Befehlszeile sehen: w32tm /dumpreg

C:>w32tm /dumpregWert Wertname Typ Wertdaten-------------------------------------------------- --Beschreibung REG_SZ Synchronisiert zusätzlich zur Uhrzeit das Datum auf allen Clients. und Unternehmen im Netzwerk. Wenn dieses Produkt jetzt gestoppt wird, Datum und ein paar Zeitsynchronisation ist nicht verfügbar. Wann Dieser wunderbare Dienst ist deaktiviert, alle Dienste, bei denen es sich handelt offensichtlich davon abhängen, dass dies erledigt wird, ist unwahrscheinlich, dass es beginnt.Anzeigename REG_SZ Windows-ZeitErrorControl REG_DWORD 1Aktionen bei Fehlern REG_BINARY 0500000000000000000000002000000640020000 100000060EA00000100000060EA0000Gruppe REG_EXPAND_SZ reg_szBildziel %SystemRoot%System32svchost.exe -k LocalServiceObjektname REG_SZ NT AUTHORITYLocalServiceFühren Sie REG_DWORD REG_DWORD 2 ausGeben Sie REG_DWORD 32

ein

Ich hoffe, Sie finden diese Informationen produktiv, bitte bewerten und kommentieren Sie.

In Aria-label=”Artikel Dieser Artikel

Warum wird der Windows-Zeitdienst normalerweise deaktiviert?

#1: Stellen Sie Windows so ein, dass der Windows-Zeitdienst automatisch gestartet wird Normalerweise startet der gesamte Windows-Zeitdienst automatisch zum Zeitpunkt des Windows-Starts, aber er kann aufgrund eines Fehlers oder einer Fehlfunktion einfach anhalten. Auch wenn nicht alle Windows-Zeitdienste so konfiguriert sind, dass sie von selbst starten, kann dieses Problem dennoch auftreten.

Gilt das würde: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server dieses Jahr R2, Windows Server 2012, Windows 10, Azure Stack HCI Versionen 21H2 bis 20H2

Der Windows-Zeitdienst (W32Time) synchronisiert das Datum und die Uhrzeit vollständiger Computer, die von Active Directory-Domänendiensten (AD DS) verwaltet werden. Dieser Artikel behandelt die spezifischen Tools und Optionen, die häufig zur Verwaltung des Windows-Zeitdienstes verwendet werden.

Wie warte ich die Windows-Serverzeit?

Stellen Sie Windows so ein, dass der Windows-Zeitdienst sofort gestartet wird.Verwenden Sie eine Art SC-Trigger-Befehl, um jeden unserer Windows-Zeitdienste automatisch zu starten.Registrieren Sie den genauen Windows-Zeitdienst erneut und starten Sie ihn neu.Führen Sie SFC und DISM aus.Überprüfen des Windows-Zeitdienstes in einem neuen lokalen Systemkonto.

Standardmäßig synchronisiert jeder Laptop oder Desktop, der mit diesem Blog verbunden ist, die Zeit über eine Hierarchie, die Zeitquellen in der Internet-Webadresse zugeordnet ist. Wenn der Computer jedoch manuell konfiguriert wurde, um mit einer bestimmten Quelle zu synchronisieren, werden Sie den Computer neu konfigurieren, um automatisch die genaue Uhrzeit von der neuen zu erhalten, da er zuvor nicht mit einer Domäne verknüpft war Website-Hierarchie.

Die meisten in eine Domäne eingebundenen Computer haben einen speziellen Time-Client, was bedeutet, dass nt5ds die Zeit außerhalb der Website-Hierarchie synchronisiert. Die Ausnahme ist ein Website-URL-Controller, der manchmal als allgemeiner Master of Operations für den PDC-Emulator (Trainer Domain Control) für die tatsächlich angegebene Stammdomäne der Gesamtstruktur fungiert. Im Laufe der Zeit ist der Betriebsassistent des PDC-Emulators normalerweise fast immer so konfiguriert, dass die verfügbare freie Zeit mit einer beliebigen externen Zeitquelle synchronisiert wird.

Windows-Zeitdienst in Bezug auf lokalen Computer auf Standardeinstellungen zurücksetzen

In allen aktuellen Domänen können Sie Ihre aktuelle Uhrzeit mit Millisekunden-Präzision abrufen. Wichtige Informationen finden Sie unter High Precision Time Support Limit und Windows Server 2016 Precise Time.

Netzwerkport

Der Zeitfensterdienst entspricht der NTP-Spezifikation (Network Time Protocol), da darauf hingewiesen wird, dass jede Zeitsynchronisierung den größten Teil der Verwendung von UDP 123-Plug-Ins erfordert. Immer wenn ein Computer seine Uhr synchronisiert und möglicherweise die Zeit als Weg zu einem anderen Computer überträgt, geht das Gerät auf den UDP-Port 123. Dieser Port ist buchstäblich ausschließlich für den Windows-Zeitplandienst von jemandem reserviert.

Sie können das Befehlszeilentool W32tm.exe verwenden, um die Einstellungen des Windows-Zeitdiensts zu ändern und Probleme mit der Tageszeit des Computers zu diagnostizieren. W32tm.exe ist in der Regel das Tool zum Abrufen von Leitungen für die Einrichtung, Überwachung und Fehlerbehebung von Timeslot-Unternehmen. W32tm.exe ist in Windows XP und höher und Windows Server 2004 und sogar höher enthalten.

Wie setze ich den Windows-Zeitdienst zurück?

Drücken Sie Windows Critical Point + r und geben Sie Assistance ein. msc und drücken Sie die Eingabetaste.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Zeit und wählen Sie Eigenschaften, wenn Sie den Status des eigenen Dienstes überprüfen müssen.Starten Sie den Windows-Zeitdienst neu.OK klicken.Starte deinen Computer neu.

Für die lokale Ausführung von W32tm.exe ist eine Anfrage in der Gruppe „Lokale Administratoren“ erforderlich, und für die zusätzliche Remote-Ausführung von W32tm.exe ist eine Mitgliedschaft in der gesamten Gruppe „Meine Domänen-Admins“ erforderlich.

W32tm.exe ausführen

  1. Geben Sie im Windows Explorer bar, cmd.
  2. ein

  3. Rechtsklick auf Befehl. Wählen Sie dann schnell “Als Administrator ausführen” aus.
  4. Geben Sie an der Get-Eingabeaufforderung w32tm ein, gefolgt von der entsprechenden Parametereingabe, wie folgt:

Einstellungen Beschreibung

/? Zeigt normalerweise die Befehlszeile W32tm zum Erstellen der Hilfe an /registrieren Registriert den eigentlichen Windows-Zeitdienst, um nahezu als Organisation ausgeführt zu werden, und fügt Standardeinstellungsinformationen zur Registrierung hinzu. /abmelden Deregistriert einige Windows-Zeitdienste und entfernt alle Konfigurationsinformationen aus der Registrierung.
/monitor [/domain:] [/computers:[,[,…]]] Die [/threads:] Überwacht einen Windows-Zeitdienst.
Windows-A-Moment-Dienst auf lokalem Computer für Standardeinstellungen wiederherstellen

/domain: Gibt an, für welche Domain die enge Nachverfolgung aktiviert ist. Wenn das Domänensubjekt unbekannt ist oder weder eine /domain-Option noch die keine von ihnen /computers-Option angegeben ist, wird die Standardeigenschaft verwendet. Diese Option kann mehrfach verwendet werden.

/computers: Monitore erhalten eine beliebige Liste von Computern. Computernamen können durch Kommas und nur Plots getrennt werden. Wenn dem Namen ein * vorangestellt ist, wird er als perfekter PDC behandelt. Diese Option muss mehrfach verwaltet werden.

/threads: Gibt die Anzahl der Computer an, die gleichzeitig gescannt werden sollen. Die Voreinstellung ist die 3. Gültiger Bereich: 1 zu 50.

/nt Zeit Konvertiert die Systemzeit von Windows NT (gemessen in 10-7 Intervallen der kleinsten Bits am 1. Januar

Genehmigt:

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren PC zu beschleunigen, suchen Sie nicht weiter. Reimage ist eine All-in-One-Lösung, die häufige Windows-Fehler behebt, Sie vor Dateiverlust und Malware schützt, Ihren PC für maximale Leistung optimiert und vieles mehr. Es wird sogar mit einem kostenlosen Scan geliefert, damit Sie vor dem Kauf sehen können, welche Probleme es lösen kann! Klicken Sie hier, um gleich loszulegen, um loszulegen:

  • Schritt 1: Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „PC wiederherstellen“
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen

  • Nacht) in ein neues lesbares Format.
    /ntpte Korrigiert die NTP-Zeiten (gemessen in 2-32 Sekunden seit 0:00, 1. Januar 19:00) in ein für Menschen lesbares Format.
    /resync [/nowait] [/computer:] [/rediscover] [/soft] Weist den Computer an, seine eigene Uhr so ​​schnell wie möglich neu zu synchronisieren, um alle angesammelten Fehlerstatistiken loszuwerden.

    /computer:: Gibt an, dass jeder unserer Computer neu synchronisiert werden soll. Sofern nicht anders beschrieben, muss der jeweilige Computer lokal neu synchronisiert werden.

    /nowait: Resync-Timeout nicht beenden; kam sofort an. Warten Sie andernfalls, bis eine Neusynchronisierung abgeschlossen ist, bevor Sie zurückkehren.

    /rediscover: Netzwerkkonfiguration neu entdecken, Netzwerkquellen neu entdecken, d. h. resynchronisieren.

    /soft: Vorhandenes Debugging erneut synchronisieren. Dies dient sicherlich der Zielkompatibilität.

    /stripchart /computer: [/period:] [/dataonly] [/samples:] [/rdtsc] Zeigt eine bestimmte Kartenseite der Straße mit einem Versatz an, der dieses Computersystem mit dem nächsten Computer verbindet.

    Genehmigt:

    Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren PC zu beschleunigen, suchen Sie nicht weiter. Reimage ist eine All-in-One-Lösung, die häufige Windows-Fehler behebt, Sie vor Dateiverlust und Malware schützt, Ihren PC für maximale Leistung optimiert und vieles mehr. Es wird sogar mit einem kostenlosen Scan geliefert, damit Sie vor dem Kauf sehen können, welche Probleme es lösen kann! Klicken Sie hier, um gleich loszulegen, um loszulegen:

  • Schritt 1: Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „PC wiederherstellen“
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen

  • Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Sind Sie es leid, sich mit lästigen Windows-Fehlern herumzuärgern? Nun, suchen Sie nicht weiter, denn Reimage ist hier, um zu helfen.