• Thu. Sep 29th, 2022

Lösungen Zum Überprüfen Von Windows XP Auf Festplattenfehler

ByGerald Grimm

Feb 9, 2022

Sie sollten sich diese Art von Lösungsideen ansehen, wenn Windows XP auf Ihrem eigenen Computer nach Festplattenfehlern sucht.

Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Gibt es dir den gefürchteten Blue Screen of Death? Fürchte dich nicht, dein Retter ist in Form von Reimage eingetroffen.

Wichtig beschreibt, wie Sie in Windows XP eine funktionierende Festplattenfehlerprüfung durchführen. Starten Sie normalerweise den Hard Drive Checker, indem Sie Arbeitsplatz doppelt auswählen, mit der rechten Maustaste auf die Festplatte klicken, die Sie bereits überprüfen möchten, auf Eigenschaften klicken … … c’, d. h. die Registerkarte Extras auswählen. Klicken Sie auf Jetzt prüfen.

Nicht die Antwort, nach der Ihre Website sucht? Durchsuchen Sie andere häufig gestellte Fragen mit dem Tag Windows-xp Chkdsk oder stellen Sie Ihre eigene Frage.

0
Windows XP auf Dateifehler prüfen

Start -> Ausführen -> “eventvwr.msc” (ohne Anführungszeichen) eingeben -> ENTER. Klicken Sie auf Anwendung und wählen Sie außerdem den neuesten Winlogon-Eintrag aus.

Wie überprüfe ich die Festplatte auf Fehler?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und das Fenster eines bestimmten Pickups wird angezeigt. Klicken Sie in den angezeigten Optionen auf „Eigenschaften“ und dann einfach auf „Extras“. Klicken Sie auf „Jetzt prüfen“, was unter „Fehlerprüfung“ festgelegt werden kann. Tatsächlich erscheint ein weiteres Dialogfeld mit einem Blick auf die Festplattenoptionen.

antwortete am 9.8.

MoabMoab

Genehmigt:

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren PC zu beschleunigen, suchen Sie nicht weiter. Reimage ist eine All-in-One-Lösung, die häufige Windows-Fehler behebt, Sie vor Dateiverlust und Malware schützt, Ihren PC für maximale Leistung optimiert und vieles mehr. Es wird sogar mit einem kostenlosen Scan geliefert, damit Sie vor dem Kauf sehen können, welche Probleme es lösen kann! Klicken Sie hier, um gleich loszulegen, um loszulegen:

  • Schritt 1: Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „PC wiederherstellen“
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen

  • 56,7k


    1) Das Ausführen von chkdsk.exe (oder die Verwendung der XP Disk Error Check GUI) auf einem Laufwerk zusammen mit offenen Handles, wie z.B. einem funktionierenden Systemlaufwerk, bewirkt, dass XP automatisch fragt, ob autochk.exe sollte das nächste Mal eine eigene sein, um wirklich Laufschuhe zu sein (verwenden Sie mein BootExecute-Register wie hier beschrieben).

    Wie behebe ich den besten Festplattenfehler unter Windows XP?

    Legen Sie eine beliebige Windows XP-CD ein und booten Sie alles davon.Auf dem Bildschirm Windows-Optionen, Zeitungen R, um die Wiederherstellungskonsole zu öffnen.Achten Sie darauf, dass Sie an der Eingabeaufforderung den Befehl chkdsk eingeben: chkdsk C: / r. Achten Sie darauf, C: wegzuwerfen, indem Sie zu dem Ort navigieren, an dem Windows XP installiert ist.Drücken Sie Enter.Starten Sie einen Computer neu.

    Wie Moab betont, erstellt autochk.exe, wenn es die Festplatte beim Start untersucht, ein Protokoll in der Anwendung, auf den der Großteil des Ereignisprotokolls verwiesen wird “winlogon”, das verwendet wird, um die Ergebnisse anzuzeigen.

    Wie führe ich chkdsk unter XP aus?

    Klicken Sie für das Startmenü und stellen Sie es vor.Geben Sie cmd ein und klicken Sie auf OK.Ihnen wird die Eingabeaufforderung C: angezeigt. Geben Sie ein: chkdsk-Volume: /r.CHKDSK wird so schnell wie möglich funktionieren. Die Prüfung kann mehrere Stunden dauern.Wenn der entsprechende Scan abgeschlossen ist, erscheint auf jeden Fall der richtige Bericht.

    2) Mit chkntfs.exe: chkntfs /cd:

    kann man einstellen, dass jede Fahrt bei eben überprüft wird Bootzeit und haben daher einen neuen guten Ereigniseintrag für die Anwendung.

    Wie überprüfe ich eine gute Festplatte auf fehlerhafte Segmente Windows XP?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz.Wählen Sie Erkunden aus.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das persistente Laufwerk, das Sie überprüfen möchten, und wählen Sie dann „Eigenschaften“.Klicken Sie im neuen Dialogfeld Eigenschaften auf die Registerkarte Extras.Klicken Sie dann auf Jetzt prüfen.Eine Diskussion einschließlich Check Disk wird angezeigt. Aktivieren Sie beide Optionen und starten Sie.

    3) Benötigen Sie von cmd die Zeichenfolge (oder Ihre erworbene .bat) für das Laufwerk, das Sie gerade verwenden. Ein Weg hinein ist nicht in chkdsk: orite: /r Oder wenn du endlich Vorteile im Initiator bekommst: chkdsk e: /r > c:CheckDriveE.log

    windows xp monitor for disk error

    4) Wenn ich die Benutzeroberfläche meines Laufwerks auf einer Reise verwende, die nicht beabsichtigt ist (und daher keinen weiteren Neustart erfordert), gibt es praktisch kein Ergebnisjournal. Das Textnachrichtenfeld, das an jedem Ende des Plans angezeigt wird, kann Sie benachrichtigen, wenn ein schwerwiegender Fehler aufgetreten ist.

    Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Sind Sie es leid, sich mit lästigen Windows-Fehlern herumzuärgern? Nun, suchen Sie nicht weiter, denn Reimage ist hier, um zu helfen.